FANDOM


Unter einem Ichthyozentaur versteht man ein mischwesen aus zwei verschiedenen Tieren als auch einem menschlichen männlichen Oberkörper. Die bekannteste Erscheinung ist die eines Menschenoberkörpers, der ab der Hüfte in den Körper eines Pferdes übergeht. Dort, wo normalerweise der Schweif ist, setzt ein Fischschwanz an, was aus dem Zentaur einen Ichthyozentaur macht(ichthyo= fisch). Somit ist er die Mischform aus Zentaur(Mensch+Pferd) und Triton (Mensch+Fisch).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.